Ein Vater-Sohn-Team aus Süddeutschland will mit einem auf MAN TGE basierenden Holzmobil durchstarten. Betrachtet man das gemütliche Innenraumkonzept, so möchte man glauben, dass dieser Plan aufgehen wird.




 


Holzmobil – das etwas andere Wohnmobil

2020 ist das Jahr der Camper, es gab eine Menge Neuigkeiten zu berichten. Aber aus der Kategorie „richtig gemütlich“ noch nicht.

Der kompakte allradgetriebene Holzmobil mit Alkoven wurde erstmals auf dem Caravan Salon 2020 in Düsseldorf vorgestellt und zeichnet sich durch einen filigranen Holzaufbau in neuester Holz-Leichtbautechnologie aus. Der natürliche Werkstoff wird sowohl innen als auch außen reichlich eingesetzt.

Eine Versiegelung aus dem Bootsbau hilft gegen die Witterungseinflüsse. Fast könnte man den Eindruck bekommen, man befinde sich in einer rollenden Wanderhütte oder in einer Sauna.

Das Unternehmen behauptet, nur umweltfreundliche Materialien aus nachhaltiger Forstwirtschaft zu verwenden. Selbst die wärmedämmende Isolierung soll auf Holzbasis realisiert worden sein – sehr ungewöhnlich im Wohnmobilbau.

Holzausbauten von Wohnmobilen findet man vor allem bei den Selbstausbauern. Hier haben die Hobbybastler oft nicht nur mit dem hohen Gewicht des Materials zu kämpfen. Problematisch ist auch die Feuchtigkeit. Holzmobil will Letzterem durch eine spezielle Dachkonstruktion entgegenwirken, die die Feuchtigkeit ins Freie abgibt, ohne dabei die Kaltluft in das Wohnmobil zu lassen.

So ungewöhnlich das Holzmobil aussieht und so nachhaltig es auch sein mag, die Sache hat aber einen Haken: Hier ist die Pflege etwas aufwendiger. Wo man herkömmliche Wohnmobile ausfegt und feucht wischt, braucht das Holz hin und wieder ein Einölen und manchmal sogar etwas Feinschliff.

Das Holzmobil schlägt mit rund 180.000 Euro ein großes Loch in die Reisekasse. Es geht aber auch  „günstiger“. Wer etwa auf Allrad-Antrieb und das ein oder andere Extra verzichtet, bewegt sich in der 150.000-Euro-Klasse.

Viel Holz für viel Holz!

 


 

Lesetipps rund ums Camping:


ADAC Stellplatzführer 2020
ADAC Stellplatzführer 2020*
von ADAC Reiseführer, ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Preis: € 24,80 Jetzt auf Amazon ansehen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
HOLIDAY Reisebuch: Einfach losfahren: 30 Traumstraßen in und um Deutschland entdecken
HOLIDAY Reisebuch: Einfach losfahren: 30 Traumstraßen in und um Deutschland entdecken*
von HOLIDAY, ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Preis: € 19,99 Jetzt auf Amazon ansehen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 5. Dezember 2020 um 21:10 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Willst du immer aktuell informiert werden ? Folge mir doch !