Eine durchaus clevere Alternative zu den „normalen“ Stellplatz-Apps. Die Besonderheit dabei ist, diese App wird von der Gemeinschaft der App-Nutzer gespeist.

Jeder kann die App mitgestalten und wachsen lassen. Wenn du einen Stellplatz gefunden hast, kannst du ihn direkt in die Datenbank eintragen (inklusive Bilder, und Beschreibung)

Das einzigartige dabei ist, so kommen auch Stellplätze zusammen, die in keinem anderen Stellplatzführer stehen, Stellplätze die nicht einmal offiziell als Stellplatz ausgewiesen sind.

Die Einträge lassen sich auch durch die Filterfunktion gut sortieren, so dass du dir schnell einen Überblick schaffen kannst über die Plätze die für dich in Frage kommen.

Die Stellplatz App Park4Night kann jeder Camper selbst mitgestalten und wachsen lassen.

Hast Du ein tolles Fleckchen gefunden, kannst Du es direkt bei Park4Night in die Datenbank eintragen, dazu Bilder hochladen und eine Beschreibung verfassen.

Die Plätze müssen dabei keine offiziell ausgewiesenen Anlaufstellen für Wohnmobile sein. Du kannst jede Koordinate eintragen, die Dir als geeignet für eine Nacht erscheint.

Das kann der Luxusstellplatz mit Duschen und allem Pipapo sein, das beinhaltet aber auch die kleinen, feinen Fleckchen zum Freistehen, bis hin zu Orten, die Du wahrscheinlich nur mit Allradantrieb erreichst.

Quelle: Park4Night – Stellplatz App von Campern für Camper

Willst du immer aktuell informiert werden ? Folge mir doch !

Wohnmobil mieten Ratgeber

Wohnmobil mieten oder kaufen? In diesem Beitrag möchte ich dir ein wenig bei deiner Entscheidungsfindung helfen und dir zeigen, wo du das zu dir passende Fahrzeug finden kannst und worauf du beim Wohnmobil Mieten zu achten hast… Theoretisch kann jeder…

ADAC Campingführer App 2018

Der benutzerfreundliche ADAC Camping und Stellplatzführer App 2018 macht die digitale Urlaubsplanung zu Hause und unterwegs noch einfacher. Detaillierte Standortinformationen zu mehr als 8.700 Campingplätzen und 7.300 Standorten in Europa und erstmals…

Wohnmobil Konvoi Weltrekord – 2018 Guinness-Titel?

Im Sommer 2018, genauer am 15. September 2018, soll endlich die Eintragung des längsten Wohnmobil Konvois der Welt ins Guinness-Buch der Rekorde klappen. Nach dem Scheitern im Sommer 2017 möchte es der Organisator…