…und wieder ist eine Woche rum! Die wöchentlichen Camping News mit diesen Themen: die 10 hundefreundlichsten Campingplätze im Süden Europas | der neue Trend E-Bike Camping – B-Turtle von ©GentleTent | Lada Granta – das Wohnmobil aus Moskau…





Die 10 hundefreundlichsten Campingplätze

Der Urlaub mit dem geliebten Haustier ist oft eine Herausforderung für Camper. Eine besonders wichtige Rolle spielt die Wahl des Campingplatzes. Die folgenden Fragen stellen sich in diesem Zusammenhang: Sind Hunde nicht nur erlaubt, sondern auch auf dem Campingplatz willkommen? Gibt es genug Platz oder sogar einen Hundestrand? Und sehr wichtig: Gibt es genügend Schatten auf der Anlage?

Eine Auswahl an hundefreundlichen Campingplätzen findest du hier: caravaning.de

Camping mit Hund

Camping mit Hund – die zehn hundefreundlichsten Campingplätze | Bild: caravaning.de – Ingolf Pompe

Ein Urlaub am Strand ist mit dem Haustier nicht immer einfach. Für eine einfachere Planung hat CARAVANING die 10 hundefreundlichsten Plätze in beliebten Urlaubsländern im Süden herausgesucht.

Quelle: Die 10 hundefreundlichsten Campingplätze im Süden: Strandurlaub mit dem geliebten Haustier im Caravan



Der neue Trend – E-Bike Camping

E-Bike Camping mit dem Turtle

GentleTent hat mit dem B Turtle seit letztem Herbst einen 29 kg leichten Fahrradanhänger für E-Bike Camper im Programm.

Wer „turtlet“ muss nicht mehr jeden Abend eine vorgebuchte Pension oder ein Hotel erreichen, sondern verbringt die Nacht zum Beispiel auf Campingplätzen. Und zwar nicht am harten Zeltboden sondern komfortabel am Microwohnwagen, der neben Stauraum auch ein geräumiges Vorzelt bietet.

GentleTent-B-Turtle

B-Turtle-Camping – Bild: ©GentleTent

Ab Sommer 2019 stehen am Campingplatz Neue Donau in Wien die B Turtle bereit. Diese werden damit bereits in acht Ländern angeboten.

Für Radreisefans, die sich näher mit diesem nachhaltigen Reisekonzept beschäftigen möchten, bietet GentleTent die Themenseite www.ebikecamping.com an.

E-Bike Camping ist die logische Fortsetzung von zwei wesentlichen Tourismustrends der letzten Jahre. „Der Camping Boom und der E-Bike Boom führen dazu, dass sich immer mehr Menschen auch für E-Bike Camping interessieren. Wir haben mit GentleTent eine Initiative gestartet und bieten ab dieser Saison einen B Turtle Verleih und E-Bike Camping Touren mit dem neuen Microcaravan an“, so Hannes Fikota, Leiter der drei Campingplätze in Wien.

Auch für ihn ist E-Bike Camping ein Thema mit Zukunftspotential. Die Verkehrsbüro Group betreibt drei Campingplätze in Wien mit 530 Stellplätzen für Wohnmobile und Caravans sowie rund 400 Zeltplätzen und 25 Kleinbungalows. „Unsere Campingplätze werden schon jetzt von vielen Radreisenden besucht. Immer öfter sehen wir Radtouristen, die mit dem E-Bike unterwegs sind. Microwohnwägen wie der B Turtle bieten ein Komfortplus und passen somit perfekt zum E-Bike.“

GentleTent-B-Turtle-Camping

GentleTent-B-Turtle-Camping | Bild: © GentleTent

Rund ein Viertel der Gäste campt derzeit auf Wiens Campingplätzen in Zelten und ist großteils mit dem Fahrrad unterwegs. Der Campingboom der letzten Jahre lässt sich auch anhand der Zahlen in Wien nachvollziehen. Rund 110.000 Nächtigungen werden pro Jahr gezählt. Vom PKW mit Dachzelt bis zum Luxusliner ist alles dabei. Vor allem Citycamper genießen den Mix aus Natur und Stadtleben. „Citycamper sind äußerst flexibel, bei Sonne entspannen sie auf der Donauinsel, bei Regen fahren sie in die Stadt ins Museum oder zum Shoppen“. Diesem Bedürfnis nach Flexibilität kommt man auf den Wiener Campingplätzen mit dem neuen Verleihangebot und den Tourmöglichkeiten entgegen.

Weltpremiere: GT SKY LOFT, das größte Dachzelt der Welt

©GentleTent-GT-Sky-Loft

GT-Sky-Loft | Bild: ©GentleTent

Bei GentleTent freut man sich ebenfalls auf die anstehende Weltpremiere des größten Autodachzeltes der Welt, das während der „GentleDays 2019“ präsentiert wird.

Das GT SKY LOFT stellt hinsichtlich Größe mit einer Liegefläche von 3,4 x 2,0 Meter einen neuen Weltrekord auf.

Vor allem für Familien bietet das SKY LOFT mit einer flexiblen Möglichkeit zur Raumteilung erstmals genug Platz für unterschiedlichste Familienkonstellationen.

Quelle: verkehrsbuero.com



Lada Granta in Wohnmobil verwandelt

Mit dem von der Moskauer Firma „Lux Form“ entwickelten Reisemobil können sowohl kurze als auch längere Reisen unternommen werden: Die Küche ist mit einem Waschbecken, einem Gasherd und einer Gasflasche, einer Dusche und einer Biotoilette ausgestattet. Das Wohnmobil ist außerdem mit einem Wassertank, einer Warmwasseraufbereitungsanlage und einer Heizungsanlage ausgestattet.

Mehr Infos dazu auf de.sputniknews.com oder auf der Herstellerseite (russisch)

Der russische Automobilhersteller AvtoVAZ will nach Informationen des Webportals Lada.online ein Wohnmobil auf der Basis des Modells Lada Granta FL herstellen.

Quelle: Lada Granta in Wohnmobil verwandelt – FOTOs


Willst du immer aktuell informiert werden ? Folge mir doch !

Camping News Wochenrückblick – KW24/2019

die wöchentlichen Camping News mit folgenden Themen: Vorgestellt – Hobby Optima Ontour Modell 2020 | Geheimtipp in Südosteuropa – Camping in Albanien | die fünf schönsten Campingplätze für Vierbeiner in Europa.. 

Camping News Wochenrückblick – KW23/2019

Wohnwagen und Wohnmobile – Parken, freies Campen und Übernachten – kostenlose Übersicht zum Download | Reisetipp: Campingurlaub am sibirischen Baikalsee | Wohnmobil Test – Malibu Van 640 LE auf Ducato-Basis… 

Camping News Wochenrückblick – KW21/2019

Hagelschaden am Wohnmobil – Fachgerechte Reparatur und Schutz vor neuem Schaden | nützliche Apps für Camper – aktuelle Camping-Apps vorgestellt | neuer Premium Campingplatz in Kroatien/Dalmatien – Falkensteiner Premium Camping Zadar…