Kategorie: Wohnmobil Technik

Wohnmobil Technik – Tipps und Wissen

Wohnmobil Technik – Selbstversorgung, Selbstausbau oder Umbau, Strom und Toilette. Im Reisemobil als rollende Einraumwohnung steckt jede Menge Technik. Moderne Campingfahrzeuge sind mit allerlei Technik ausgestattet – und viele Campingfreunde möchten ihr Fahrzeug noch weiter aufrüsten, zum Beispiel um Energie zu erzeugen oder Strom zu sparen. Worauf man als Einsteiger oder fortgeschrittener Camper dabei achten muss und welche zusätzlichen Komponenten den Camping-Alltag erleichtern, das erfährst du hier. Es geht um die Reisemobiltechnik im Aufbau, also Dinge wie die Elektrik, Gas, Wasser, Entsorgung, Heizung oder den Kühlschrank, aber auch um die Fahrzeugtechnik selbst.

Brennstoffzelle Wohnmobil Ratgeber

Brennstoffzelle Wohnmobil

Mit Brennstoffzellen, das ist ja zwischenzeitlich bekannt, kannst du im Wohnmobil oder Wohnwagen Strom erzeugen. Dieser Strom wird benötigt um die Bordbatterie wieder aufzuladen, aber auch parallel dazu um Strom für 12-Volt-Verbraucher zu generieren. Spezielle Brennstoffzellen für Wohnmobile werden seit Jahren von der Firma SFC (EFOY) hergestellt.

AL-KO Level Controller ALC

AL-KO Level Controller ALC

Durch wechselnde oder dauerhaft schweren Beladungszustände senken sich Reisemobile an der Hinterachse ab, was die Bodenfreiheit am Heck oft deutlich reduziert, insbesondere…