Camper für das Gelände – Der Phantom-Campervan auf VW Crafter ist ein echter Geländewagen inklusive Frontbügel und Schnorchel. Das auf der Messe ausgestellte Modell mit sehr vielen Extras kostet 111.174 Euro.




 


VW Crafter Campervan Phantom Adventure Shadow (2021) Offroad-Wohnmobil mit Badezimmer und Gastank

Der Phantom-Campingbus fiel am Stand auf dem Caravan Salon 2020 sofort ins Auge. Nicht nur, weil er tiefschwarz ist und sich damit deutlich von den meist weißen Wohnmobilen rundherum abhebt, sondern auch wegen seines Offroad-Looks. Ausgestattet mit All-Terrain-Reifen, Frontbügel und Schnorchel ist der Phantom für jedes Gelände gerüstet und fährt sogar durch niedrige Gewässer.

Die Firma Phantom kommt aus Slowenien und präsentierte auf dem Caravan Salon zwei Grundrisse: den Phantom Adventure Sport mit zwei Einzelbetten im Heck und den Phantom Adventure Shadow mit einem Querbett im Heck.

Voll geländetauglich mit optimalen Voraussetzungen

Neben dem VW 4Motion Werks-Allradantrieb hat der Phantom auch eine Differentialsperre an Bord sowie eine Bergabfahr- und Anfahrhilfe. Am Heck ist ein Träger für ein Reserverad und auf dem Dach ein Gepäckträger montiert. Das Querbett im Heck ist klappbar und dank eines Schienensystems am Boden sollen hier sogar Motorräder transportiert werden können.

Das Heck wurde mit Hilfe von Carbonteilen verbreitert, so dass ein 1,98 x 1,40 Meter großes Bett entsteht. Vor dem Bett befindet sich das Badezimmer. Das kleine Zimmer ist mit einem Waschbecken und einer Toilette ausgestattet.

Wo ist die Dusche? Die Duschwanne befindet sich praktisch in der Mitte des Fahrzeugs: Mit Hilfe einer Rolltür, die man einmal um sie herumzieht, entsteht ein großes Badezimmer. Dank zweier Siphons in der Duschwanne soll das Wasser auch schnell ablaufen, damit nicht das ganze Fahrzeug überflutet wird.

Über der Dusche befindet sich eine Dachhaube mit elektrischer Belüftung. Wenn ein Camper duscht, kann der Partner während dieser Zeit nicht durch das Fahrzeug gehen. Aber: Das Heckbett ist natürlich auch von hinten durch die Hecktüren mit isolierten Doppelfenstern und Sichtschutzverglasung zugänglich.

Gegenüber der Nasszelle befindet sich die Küchenzeile mit zweiflammigem Gasherd und Spüle sowie einem integrierten 95-Liter-Kompressor-Kühlschrank. Die Wasserentnahme erfolgt aus dem 112 Liter fassenden Frischwassertank, der Abwassertank fasst 55 Liter. An der Vorderseite des Fahrzeugs befindet sich die für ein Wohnmobil typische Dinette, bestehend aus einer Sitzbank und drehbaren Fahrersitzen.

Autarkes Campen ist auch möglich

Neben der 100 Ah AGM-Batterie verfügt der Phantom über eine 200-Watt-Solaranlage auf dem Dach, die das Fahrzeug mit Strom versorgt und so ein unabhängiges Camping für einige Tage ermöglicht.

Unter dem Thule-Vorzelt verläuft eine LED-Lichtleiste. Der Phantom ist mit einem 60-Liter-Gastank ausgestattet, so dass keine Gasflaschen mehr benötigt werden. Eine Truma-Heizung hält die Füße bei kalten Temperaturen warm. Da der Abwassertank isoliert ist, ist das Wohnmobil auch für den Wintereinsatz geeignet.

Der Phantom Adventure Shadow ist ab 77.180 Euro ohne Mehrwertsteuer erhältlich. Das gezeigte Modell des Caravan-Salons kostet 111.174 Euro. Grund dafür sind zahlreiche Extras wie ein Vorzelt, Gelände-Reifen, elektrische Trittstufen und auch die Sonderlackierung „Tiefschwarz“ mit Perleffekt.

Hier ein Paar Eckdaten:

  • Basis: VW Crafter, 140 PS (optional 180 PS)
  • Personen: 2
  • Länge/Breite/Höhe: 5,94/2,04/2,95 Meter
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 3,5 Tonnen
  • Preis: ab 77.180 Euro ohne Mwst.

Lesetipps rund ums Camping:


Zuletzt aktualisiert am 26. Oktober 2020 um 22:57 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Willst du immer aktuell informiert werden ? Folge mir doch !

Dieselskandal auch bei Fiat | Camping News Wochenrückblick – KW43/2020

Dieselskandal auch bei Fiat | Camping News Wochenrückblick – KW43/2020

Camper-Idyll ist in Gefahr. Die Reise- und Wohnmobilbranche wird durch Fiat in den Diesel-Abgasskandal heineingezogen. | Dr. Stoll & Sauer bietet kostenfreie Erstberatung für Reise- und Wohnmobilbesitzer an 

Das große Wohnmobil Handbuch | Camping News Wochenrückblick – KW42/2020

Das große Wohnmobil Handbuch | Camping News Wochenrückblick – KW42/2020

Immer mehr Menschen träumen davon, spontan, flexibel und unabhängig zu reisen. Mit Wohnmobilen und Campingbussen lässt sich der Traum von Freiheit, Abenteuer und gut gestyltem Vanlife verwirklichen. Und damit bei der Miete, beim Neu- und Gebrauchtwagenkauf und den ersten Fahrten alles gelingt, hat die Stiftung Warentest das große Wohnmobil-Handbuch veröffentlicht.

Camping-Tipps im Herbst | Camping News Wochenrückblick – KW40/2020

Camping-Tipps im Herbst | Camping News Wochenrückblick – KW40/2020

Camping ist nach wie vor die Reiseform, die von vielen Deutschen in Zeiten hoher Hygienestandards, Kontaktreduzierung und Mindestabstände gewählt wird. | Camping im goldenen Herbst – Ziele an der Mosel, in Baden-Württemberg und Südtirol für Wanderer und Weingenießer