Das Campingplatz-Portal camping.info will es Campern ermöglichen, in Zeiten der Corona-Pandemie leichter Campingplätze in Europa zu finden und entwickelt eine neue Filteroption, die bisher kein anderes Portal angeboten hat.  





Campen nach Corona / camping.info gibt Hilfestellung bei der Campingplatzsuche

Nach Bekanntwerden der ersten Lockerung der Corona-Maßnahmen im Tourismusbereich Anfang Mai und der zu Pfingsten 2020 zu erwartenden Öffnung der deutschen Campingplätze überrollte eine massive Buchungswelle die Campingplatzanbieter.

Auch auf dem Campingportal camping.info verdreifachte sich im Mai die Zahl der Nutzer, die nach Campingplätzen suchten. Die uneinheitlichen Vorschriften in Bezug auf Eröffnungstermine, Hygienevorschriften und andere Corona-Maßnahmen stellen die Camper bei ihrer Suche jedoch vor eine große Herausforderung.

Wann ist welcher Campingplatz geöffnet? Kann man die sanitären Anlagen in Anspruch nehmen? Sind die Stellplätze bereits ausgebucht? Das sind wohl die häufigsten Anfragen, die sich nicht nur an die Campingplatzbetreiber richten, sondern auch in vielen Foren, Facebook-Gruppen und beim Kundensupport von camping.info gestellt werden.

Die neue Suchfunktion für Campingfreunde

Camping.info, ein Online-Campingplatzführer mit mehr als 23.000 eingetragenen Campingplätzen in ganz Europa, hat den bestehenden Bedarf hier schnell erkannt und eine neue Suchfunktion für Campingurlauber eingeführt.

Die neue Suche ist gerade im Hinblick auf die nahenden Reisemöglichkeiten in andere beliebte Campingländer wie Österreich, Kroatien und Frankreich eine große Hilfe bei der Urlaubsplanung.

Mit der Aktivierung eines Filters kann der suchende Camper sehen, welche Campingplätze wann geöffnet sind. Zusätzlich kann jeder Campingplatz Angaben zu aktuellen Maßnahmen in verschiedenen Sprachen speichern.


So weiß der suchende Camper beispielsweise sofort, ob die Sanitäranlagen am ausgewählten Platz geöffnet sind oder ob er sich auf Einschränkungen einstellen muss.

Außerdem ist es möglich zu speichern, ob ein Platz zu einem bestimmten Zeitpunkt bereits ausgebucht ist. Durch die Möglichkeit, für jeden Campingplatz individuelle Angaben zu machen, wächst die Zahl der Campingplätze im neuen Suchfilter ständig.

Warum ist die Frage nach den sanitären Einrichtungen so wichtig?

Diese Informationsmöglichkeit wird bisher von keinem anderen Campingportal angeboten und viele Camper sind auf Toiletten und Duschen angewiesen.

Doch die Formen des Campingurlaubs sind vielfältig. So hat nicht jedes Wohnmobil oder jeder Wohnwagen eine eigene Dusche, sondern nur eine Campingtoilette.

Zelt-Camper oder Camper mit Campervans (umgebaute Kastenwagen) haben manchmal überhaupt keine sanitären Einrichtungen wie Waschbecken oder Toilette. Allen gemeinsam ist jedoch der Wunsch nach einem Campingurlaub.

Camping.info Campingführer Deutschland 2020
Prime  Preis: € 14,90 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 4. Juli 2020 um 11:08 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Willst du immer aktuell informiert werden ? Folge mir doch !

Camping News Wochenrückblick – KW26/2020

Sicherlich haben Reisen mit dem vierbeinigen Freund viele Vorteile, allerdings gibt es auch einige Nachteile, das will ich nicht verschweigen. Dieser kleine Ratgeber gibt dir ein Paar Tipps zum Reisen mit deinem Vierbeiner…

Camping News Wochenrückblick – KW25/2020

Wohnmobil wiegen und auflasten: wir alle kennen das, nach den langen Wintermonaten ist der Gang auf die Waage für manch einen von uns erschreckend. Wir haben mehr oder weniger unfreiwillig „aufgelastet“…

Camping News Wochenrückblick – KW24/2020

Durch speziell entwickelte Sensoren zum Nachrüsten für jedes Freizeitfahrzeug und die dazugehörige E-Trailer-App haben die Besitzer von Wohnwagen und Reisemobilen den Status ihrer rollenden Ferienhäuser mit ihrem Smartphone immer im Blick.