Camping News Wochenrückblick – KW25/2018

Camping News Wochenrückblick – KW25/2018

Camping-Pioniere zu Besuch in Bald Waldsee im Erwin-Hymer-Museum | die Top 10 Campingplätze in Frankreich – Camping Le Paradis wieder auf Platz 1| der günstige Campingbus – der Citroen Campster mit Pössl Aufbau im Test | Camping in China – erste Impressionen von der All-in-Caravaning 2018 Messe in China…  


Camping Pioniere zu Besuch in Bad Waldsee

Very British! –  Im Land der Campingpioniere“ – unter diesem Namen steht das neue Sommerprogramm im Erwin-Hymer-Museum in Bad Waldsee. Die Besucher begeben sich vom 22. Juni bis 9. September auf eine interaktive Reise in die Geschichte des Campings in Großbritannien.


Da die Briten ihr Land bereits 1920 mit komfortablen Wohnwagen oder edlen Wohnmobilen erforschten, sind sie die Pioniere des Caravaning-Tourismus. Die Ausstellung erzählt von den ersten Visionen eines Urlaubs auf Rädern.

weiterlesen: reisemobil-international.de

Ab dem 22. Juni startet das neue Sommerprogramm im Erwin Hymer Museum. In der Ausstellung erleben besucher eine interaktive Reise in die Camping-Geschichte Großbritanniens. Den Höhepunkt hat die Ausstellung beim Oldtimer-Event „summertime!“ am 11.-12. August.

Quelle: Großbritanniens Oldtimer – Camping Pioniere zu Besuch in Bad Waldsee


Top 10 Campingplätze in Frankreich: Camping Le Paradis wieder auf Platz 1

Die Top 10 der beliebtesten Campingplätze in Frankreich, von Caravaning vorgestellt.

weiterlesen: caravaning.de

Die 10 beliebtesten Campingplätze in Frankreich
Die 10 beliebtesten Campingplätze in Frankreich | Bild: caravaning.de

CARAVANING hat die Top 10 der beliebtesten Campingplätze in Frankreich ausgewertet. Wiederholt auf Platz eins ist der Camping Le Paradis. Bei den unteren Plätzen wurde allerdings neu gemischt.

Quelle: Top 10 Campingplätze in Frankreich: Camping Le Paradis wieder auf Platz 1


Citroen Campster im Test – der günstige Campingbus

Der günstige Campingbus Citroen Campster mit Pössl Aufbau im Test.

weiterlesen: spiegel.de


Wer einen Camping-Bus sucht, landet meist beim VW California. Doch mittlerweile gibt es gute Alternativen. Eine der jüngsten heißt Campster – der Citroën Space-Tourer begeistert nicht nur durch seinen Preis.

Quelle: spiegel.de


Erste Impressionen von der All-in-Caravaning 2018

Camping und Caravaning sind in China immer beliebter. Die chinesische Regierung unterstützt die Branche auch. Laut All-in-Caravaning fördert der Staatsrat seit 2009 regelmäßig den Freizeittourismus und die Entwicklung von Campingplätzen, um die Caravaning-Branche zu stärken – und das mit Erfolg.

weiterlesen: promobil.de

Campingmesse in China
Campingmesse in China | Bild: promobil.de

Die Caravaning-Industrie in China wächst rapide – das vermeldet die Schwesternmesse des Caravan Salon Düsseldorf „All-in-Caravaning“ in Peking. Die Messe findet 2018 bereits zum siebten Mal statt.

Quelle: Erste Impressionen von der All-in-Caravaning 2018: Wie geht Camping in China?



Hinweis: mit * gekennzeichnete Links sind Affiliatelinks. Bestellst Du etwas über solch einen Link, erhalten wir eine Provision. Für dich entstehen keine zusätzlichen Kosten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.