Camper Mautbox: freie Fahrt in Europa

Camper Mautbox: freie Fahrt in Europa

In neun europäischen Ländern können große Wohnmobile mit der Camper Mautbox die Mautstationen barrierefrei und auf einer Rechnung passieren.

Schnell und stressfrei durch Mautstationen dank der Camper Mautbox | Campingnews Wochenrückblick 30/2022

Noch immer müssen Urlauber im grenzenlosen Europa unfreiwillige Stopps einlegen, um Mautgebühren zu bezahlen. Dadurch kommt es zur Ausbremsung und Verärgerung der Urlauber.


Landesabhängige Mautboxen sind ein guter Ansatz, aber sie funktionieren nicht in ganz Europa. Die Camper Mautbox XXL, die die ADAC SE jetzt in Kooperation mit DKV Mobility anbietet, macht dieses Problem für Fahrer von großen Reisemobilen über 3,5 Tonnen überflüssig, da sie länderübergreifend funktioniert.

Quelle: DKV Mobility

Für eine Jahresgebühr von 99 Euro lässt sich die Camper-Mautbox bequem online bestellen. Sie ist einfach im Reisemobil an der Windschutzscheibe zu platzieren, an den Zigarettenanzünder anzuschließen oder fest mit dem fahrzeugeigenen Stromnetz zu verbinden und schon kann es losgehen.

Je nach Fahrstrecke erfolgt die Abrechnung der Maut automatisch, an den Mautstellen in Europa kann man einfach auf den markierten Fahrspuren vorbeifahren.

Gegenwärtig kann die Mautbox bereits elf Mautsysteme in neun europäischen Ländern abrechnen. Zu diesen Ländern gehören: Belgien, Bulgarien, Frankreich, Italien, Österreich, Spanien, Portugal, Polen, Ungarn. Dazu kommen noch die Warnowquerung in Rostock, der Herrentunnel in Lübeck und der Liefkenshoektunnel in Belgien.

Der Preis für die Camper Mautbox XXL beträgt 99 Euro pro Jahr (zuzüglich 3,90 Euro Versandkosten). Für die einmalige Aktivierung fallen 19,90 Euro an.

Die entfernungsabhängigen Mautgebühren rechnet man nach Verbrauch ab. Zusätzlich berechnet man auf den Bruttoumsatz eine Servicegebühr von fünf Prozent.

>>> Mautgebühren Österreich – Vignette und Go-Box <<<


Hinweis: mit * gekennzeichnete Links sind Affiliatelinks. Bestellst Du etwas über solch einen Link, erhalten wir eine Provision. Für dich entstehen keine zusätzlichen Kosten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.