Camping Urlaub in Kroatien – Tipps vom Experten | die 16 Top Wohnmobil-Stellplätze in Skandinavien | das Sonderheft Camping-Starter ist da: Tipps und Tricks für Camping-Neulinge | der Mini-Wohnwagen der isländischen Firma Mink…  





Camping-Urlaub in Kroatien: Tipps vom Experten

Für die Anreise mit dem Wohnmobil oder Wohnwagen, aber auch für den Aufenthalt in Kroatien gibt es ein Paar wichtige Punkte zu beachten.

Hier eine Übersicht zu den Kroatien Tipps vom Experten: vienna.at

Kroatien Camping Tipps

Beim Kroatien-Camping-Urlaub mit dem Wohnmobil oder Caravan gilt es einige Dinge zu beachten. | Bild: vienna.at

Kroatien ist eine beliebte Destination bei Wohnmobil- und Caravanbesitzern. Damit der Urlaub auch wirklich erholsam wird und es keine bösen Überraschungen gibt, gilt es einige wichtige Punkte zu beachten, so Markus Holzer von Österreichischen Camping Club (ÖCC).

Quelle: Camping-Urlaub in Kroatien: Tipps vom Experten



Die 16 besten Wohnmobil-Stellplätze in Skandinavien

Skandinavien hat viel zu bieten und besteht im engeren Sinne aus Schweden, Dänemark und Norwegen. Schweden zeichnet sich durch seine weite Landschaft mit Tausenden von Seen und Inseln aus. Dänemark ist bekannt für seine kilometerlangen Sandstrände.

Die Top 16 Wohnmobil-Stellplätze findest du hier: promobil.de

Top 16 Wohnmobil-Stellplätze in Skandinavien

Top 16 Wohnmobil-Stellplätze in Skandinavien | Bild: promobil.de – Steffen Zink

Ein Besuch bei den nordischen Nachbarn, um das idyllische Skandinavien zu entdecken? Wir zeigen ihnen, welche Stellplätze in Schweden, Dänemark und Norwegen in unserer App Stellplatz-Radar am besten bewertet wurden.

Quelle: Top 16 Wohnmobil-Stellplätze in Skandinavien: Tolle Plätze in Schweden, Dänemark und Norwegen



Sonderheft Camping-Starter: Tipps und Tricks für Camping-Neulinge

Der erste Satz des Editorials bringt die Idee hinter dem neuen Sonderheft auf den Punkt: „Glauben Sie nicht alles, was man Ihnen über Camping erzählt.“

Pünktlich zum Start in die neue Campingsaison räumen die Experten aus den Redaktionen von PROMOBIL, CARAVANING und CLEVER CAMPEN in CAMPING-STARTER auf insgesamt 124 Seiten gründlich mit den Mythen auf.

Sie haben aus ihrer großen Erfahrung alles Wissenswerte über Wohnwagen und Wohnmobile zusammengefasst, um Campingeinsteigern den Start in die faszinierende Reiseform und den Umgang mit den mitunter komplexen
Fahrzeugen leichter zu machen.

Doch auch für erfahrene Camper ist das Sonderheft ein umfassender und
übersichtlicher Ratgeber mit vielen wertvollen und ganz konkreten Tipps.

Der CAMPING-STARTER umfasst 124 Seiten, kostet 6,50 Euro und ist ab 12. März im Zeitschriftenhandel erhältlich oder im Online-Shop des Verlags: shop.motorpresse.de/promobil/hefte/sonderhefte

Camping-Starter - neues Sonderheft

Camping-Starter – neues Sonderheft. Tipps und Tricks für Camping-Einsteiger | Bild: motorpresse.de

Erstmals erscheint das Sonderheft CAMPING-STARTER, das nicht nur Camping-Einsteigern Informationen rund um Wohnwagen und Wohnmobile liefert. Auf insgesamt 124 Seiten erhalten Sie wertvolles Experten-Know-How zum Camping-Leben.

Quelle: promobil.de



Mini-Wohnwagen der isländischen Firma Mink

Der Mini-Wohnwagen der isländischen Firma Mink. 

Ursprünglich war die Geschäftsidee ein Wohnwagenverleih für Abenteuerurlauber auf Island, die auch auf Offroad-Touren durch das unwegsame Hinterland der Vulkaninsel einen gemütlichen Schlafplatz suchen.

Was fehlte, war ein solcher Wohnwagen, weshalb die Mink-Hersteller die Initiative ergriffen. So entstand das Biwak auf Rädern in romantischer Tropfenform.

Innen ein komfortables Doppelbett, ein rundes Fenster auf jeder Seite, ein großes Panoramafenster im Dach, Heizung, Musikanlage, LED-Beleuchtung und – versteckt unter einer Klappe im Heck – eine Miniküche mit Kühlbox, Gasherd und Einbauschrank.

Das niedliche Fahrzeug sorgte für ein solches Aufsehen, dass es nicht mehr nur ausgeliehen, sondern auch verkauft wird.

weiterlesen auf: spiegel.de

Mini-Wohnwagen der isländischen Firma Mink

Mini-Wohnwagen der isländischen Firma Mink | Bild: spiegel.de – Mink

Seit Jahren boomt der Wohnwagen- und Wohnmobilmarkt, neue Typen werden meist größer, luxuriöser, teurer. Doch es entsteht ein Gegentrend: Kleine, leichte, schicke und originelle Caravans für Abenteuerlustige.

Quelle: spiegel.de


Willst du immer aktuell informiert werden ? Folge mir doch !

Camping News Wochenrückblick – KW16/2019

der Wochenrückblick am Ostersonntag mit diesen Themen: Tipps zur Caravan- und Wohnmobil-Sicherheit von KÜS | das neue Umbau-Modul aus England – „Campal ForTwo“ für Hochdachkombis | Produktvorstellung – das aufblasbare Bus Vorzelt von Outwell – Outwell Milestone Pace Buszelt…

Camping News Wochenrückblick – KW15/2019

…und wieder ist eine Woche rum! Die wöchentlichen Camping News mit folgenden Themen: die richtige Vorbereitung für die sichere Wohnmobilreise – Bußgeldfallen 2019 | Tesla Roamer – das elektrische Reisemobil von TESLA | 8 Pflegemittel für die Reinigung und Desinfizierung von Wassertanks im Wohnmobil…

Camping News Wochenrückblick – KW14/2019

Kur und Welness Campingziele zum Entspannen – Camping und Welness vertragen sich sehr gut | die erste „Lieblingsfleckerl-Tour“ Oberbayern – Campingresort Zugspitze wurde zum „Lieblingsfleckerl Oberbayern“ auerkoren…