Kroatien 2023 – was sich für Reisende ändert

Kroatien 2023 – was sich für Reisende ändert

Kroatien ist ein beliebtes Urlaubsziel der Deutschen. Ab 2023 wird das Einreisen in das Land deutlich einfacher. Kroatien gehört ab 2023 dem Schengen-Raum an, die Grenzkontrollen entfallen damit. Die Umstellung soll in zwei Schritten erfolgen: zunächst an den regulären Grenzübergängen, ab dem Frühjahr dann an den Flughäfen. Das und was sich sonst noch ändert erfährst du in diesem Beitrag.

Schengen-Raum Beitritt für Kroatien ab 2023

Alljährlich stehen Touristen im Sommer stundenlang im Stau an der Grenze zu Kroatien. Damit soll es bald vorbei sein. Denn schon im nächsten Jahr gehört das Land an der Adria dem Schengen-Raum an.

Bereits Anfang nächsten Jahres fallen die Kontrollen an den Landgrenzen des beliebten Urlaubslandes Kroatien zu anderen Schengen-Staaten weg. An den Flughäfen gibt es ab dem Frühjahr keine Passkontrollen mehr.

Einführung des Euros als Zahlungsmittel in Kroatien

Ab dem 1. Januar kannst du in Kroatien mit Euro bezahlen. Bis einschließlich 14. Januar ist es auch noch möglich, mit Kuna zu bezahlen. Der Euro ist ab dem 15. Januar das einzige gesetzliche Zahlungsmittel. Danach ist es nicht mehr möglich, mit Kuna zu bezahlen.

Im Zeitraum vom 1. Januar 2023 bis einschließlich 14. Januar 2023 werden in Kroatien somit zwei Währungen parallel in Umlauf sein. Ab dem 15. Januar ist der Euro alleiniges gesetzliches Zahlungsmittel. Es ist dann nicht mehr möglich, mit Kuna zu bezahlen.

Mitteilung des Europäischen Verbraucherzentrums

Camping in Kroatien 2023 – neue ADAC-Superplätze

Zu den beliebtesten Reiseländern der Deutschen gehört neben Italien auch Kroatien. Etwa 300 Campingplätze gibt es in dem Land, 21 davon gelten als sogenannte ADAC-Superplätze.

Vier kroatische Campingplätze haben diese Auszeichnung 2023 neu erhalten:

Reise Know-How Wohnmobil-Tourguide Kroatien – Küste und Inseln mit den schönsten Nationalparks: Die schönsten Routen
Prime  Preis: € 22,95 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 11. Dezember 2022 um 08:58 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Anzeige der Produkte wurde mit dem affiliate-toolkit Plugin umgesetzt.

Hinweis: mit * gekennzeichnete Links sind Affiliatelinks. Bestellst Du etwas über solch einen Link, erhalten wir eine Provision. Für dich entstehen keine zusätzlichen Kosten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.