Wohnmobil Führerschein – muss ich nochmal in die Fahrschule?

Wohnmobil Führerschein – muss ich nochmal in die Fahrschule?

Wohnmobil Führerschein – Du denkst schon länger darüber nach mit einem Wohnmobil in Urlaub zu fahren oder sogar dir einen Camper zu kaufen? Bist dir aber nicht sicher ob dein jetziger Führerschein ausreicht oder ob du noch einmal zur Fahrschule musst? Hier erfährst du alles über das Thema Wohnmobil Führerschein.

Warum spielt das Gewicht für den Wohnmobil Führerschein eine so große Rolle?

Das zulässige Gesamtgewicht ist ausschlaggebend dafür, ob du noch einmal einen Führerschein machen musst oder nicht.

In dem Feld F.1 auf deinem Fahrzeugschein steht das erlaubte Gesamtgewicht. Diese Gewichtsklassen sind relevant für den Wohnmobil Führerschein:

  • bis 3,5 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht
  • bis 7,5 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht
  • über 7,5 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht

Warum spielt die alte und neue Fahrerlaubnis eine Rolle?

Hast du deinen Führerschein vor 1999 gemacht? Dann besitzt du den Führerschein der Klasse 3. Somit kannst du ohne neu erworbenen Führerschein dein Wohnmobil lenken. Einzige Ausnahme ist das Wohnmobil mit über 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht.

Wenn du deinen Führerschein nach 1999 gemacht hast, dann besitzt zu den Führerschein der Klasse B. Mit dieser Fahrerlaubnis darfst du Wohnmobile mit bis zu 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht fahren.

>>> Führerschein Umtausch 2022 – Frist wird verlängert <<<

Darf ich trotz Führschein Klasse B ein Wohnmobil über 3,5 Tonnen fahren?

Nein, Du musst leider noch einmal in die Fahrschule und den LKW-Führerschein machen. Welchen Führerschein du brauchst liegt wieder an der Zulassung des Gewichts:

  • Für ein Fahrzeug bis 7,5 Tonnen benötigst du den Führerschein C1
  • Für ein Fahrzeug über 7,5 Tonnen musst du den Führerschein C machen

Zu beachten ist, dass diese beiden Führerscheine nicht ewig gültig sind. Den Führerschein C1 musst du ab deinem 50. Lebensjahr alle 5 Jahre verlängern lassen. Den Führerschein C musst du, egal wie alt du bist, alle 5 Jahre verlängern lassen. Um deinen Führerschein zu erneuern benötigst du einen Sehtest und einen ärztlichen Gesundheitscheck.

Was kostet mich der Wohnmobil Führerschein?

Für den Führerschein C1 musst du mit ca. 2000 Euro rechnen. Wenn du mehr als die Pflichtstunden benötigst kann es noch sehr viel teurer werden.

>>> Mit welchen Kosten muss ich rechnen? <<<

Banner Vanspace 3D 970x250

Ein Gedanke zu “Wohnmobil Führerschein – muss ich nochmal in die Fahrschule?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.