CamperWeeks: die neue virtuelle Campingwelt

CamperWeeks: die neue virtuelle Campingwelt

CamperWeeks startet durch – auch in diesem Jahr startet die CamperWeeks wieder durch, diesmal aber nicht nur als Online-Schaufenster für neue Produkte. Sie präsentieren sich vielmehr als eine faszinierende 3D-Welt, in der virtuell und ganzjährig über alle Hersteller und Marken aus der Caravaning-Branche informiert wird.

CamperWeeks – die ganzjährige virtuelle Campingmesse | Campingnews Wochenrückblick 25/2021

Ab sofort sind die neuen CamperWeeks live – die virtuelle Campingwelt, welche die faszinierende Vielfalt der Campingfahrzeuge künftig an 365 Tagen im Jahr als 3D-Erlebnis bietet. Auf der neuen Plattform der DoldeMedien Verlag GmbH sind alle wichtigen Hersteller und Marken von Reisemobilen, Wohnwagen, Caravans und Zubehör rund um die Uhr zu sehen. Darüber hinaus zeigen Tourismusexperten und Anbieter auf der CamperWeeks, wohin die Campingreise im Jahr 2021 geht.


Bild: DoldeMedien Verlag GmbH

CamperWeeks, die neue virtuelle Campingwelt, wird 2021 zu umfassenden Erlebniswelten mit Virtual-Reality-Elementen weiter ausgebaut. Aktuelle Reisetrends und -tipps werden die Präsentation von Fahrzeugen und Zubehör ergänzen, so dass sich technisch interessierte und reiselustige Camper gleichermaßen inspirieren lassen können.

Die Redaktionen der Special-Interest-Magazine Reisemobil International, CamperVans und Camping, Cars & Caravans garantieren umfassende und kompetente Informationen.

Es wird saisonale Themenevents geben, unter anderem zu Traumzielen für Camper. Diese werden von Live-Streams und Live-Chats begleitet und sind zeitlich begrenzt. Für diese besonderen Events wird ein exklusiver Bereich auf der ansonsten ganzjährig geöffneten CamperWeeks-Plattform eingerichtet.

Der Erfolg unserer ersten CamperWeeks im Sommer 2020 hat gezeigt, dass die Campingbranche und Camper mitgehen, wenn wir als Medienunternehmen in neuen Dimensionen denken. Die Zeit ist reif für ein erweitertes, digitales Erlebnis, das die neuesten Reisemobile, Camper und Caravans markenübergreifend, komfortabel und ohne zeitliche Begrenzung präsentiert. Natürlich erweitern wir auch kontinuierlich das Angebot an Reisezielen, die Campingtouristen gerne ansteuern, denn Wohnmobile sind viel mehr als rollende Schlafzimmer mit Bad: Sie sind die Traumfahrzeuge, in denen immer mehr Menschen ganzjährig auf Entdeckungstour gehen und Auszeiten vom Alltag erleben wollen.

Christine Felsinger, Verlagsleiterin und Produktverantwortliche bei DoldeMedien

Trotz der Corona-Pandemie war 2020 das drittbeste Jahr nach 2019 und 2018 für die deutsche Campingwirtschaft, die 34 Millionen Übernachtungen auf Campingplätzen zählte – nur fünf Prozent weniger als im Rekordjahr 2019. Auch die deutsche Caravaning-Branche meldete 2020 mit einem Umsatz von 12,5 Milliarden Euro einen neuen Rekord, nun schon das siebte Jahr in Folge. Starke Zuwächse gab es im Zubehörbereich. Für 2021 sieht der Caravaning Industrie Verband e.V. (CIVD) weiterhin gute Perspektiven für ein erfolgreiches Geschäft.

Besucher sind auf der CamperWeeks 365 Tage im Jahr kostenlos willkommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich:. Hier geht es zur virtuellen Campingmesse

Das könnte dich auch interessieren: Caravan Salon Düsseldorf findet auch 2021 statt

Hinweis: mit * gekennzeichnete Links sind Affiliatelinks. Bestellst Du etwas über solch einen Link, erhalten wir eine Provision. Für dich entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Ein Gedanke zu “CamperWeeks: die neue virtuelle Campingwelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.