Stellplatzführer Marinas und Häfen

Stellplatzführer Marinas und Häfen

Unter dem Titel “ Stellplatzführer Marinas und Häfen“ ist am 2. Juni 2022 der zwölfte Band der beliebten Stellplatzführer-Reihe erschienen. Dieser verspricht “ Maritimes Flair direkt am Wohnmobil“.

Maritimes Flair direkt am Wohnmobil | Campingnews Wochenrückblick 24/2022

In dem Stellplatzführer Marinas und Häfen finden Wohnmobilisten auf 172 Seiten 150 Orte in Deutschland, an denen sie mit ihrem Wohnmobil neben Booten und Schiffen übernachten können. Darüber hinaus informiert das Nachschlagewerk in Text und Bild über die Freizeitangebote vor Ort, inklusive aller wichtigen Kontaktadressen.


Ob Boot, Schiff oder Wohnmobil – mit diesen Fahrzeugen ist viel Freiheit möglich

Manche Freizeitkapitäne sind auf dem Wasser unterwegs, andere auf der Straße. Möglicherweise ist es gerade die Gemeinsamkeit des Treibens, die die magische Anziehungskraft von Marinas und Häfen ausmacht.

Auf jeden Fall halten sich Wohnmobilisten auffallend gerne in der Nähe von Booten und Schiffen auf.

Der Aufenthalt in Marinas und Häfen bringt handfeste Vorteile mit sich:

  • Ver- und Entsorgungseinrichtungen
  • Toiletten und Waschgelegenheiten sind meist an den Liegeplätzen vorhanden
  • Kneipen oder Restaurants in der Nähe, die den Aufenthalt noch schmackhafter und damit angenehmer machen

Der Stellplatzführer Marinas und Häfen informiert über all dies und reiht sich damit in die seit Ende 2019 bestehende Buchreihe aus dem Stuttgarter DoldeMedien Verlag ein.

Die insgesamt zwölf Titel widmen sich Stellplätzen in Deutschland an Heilbädern, Brauereien, Bauernhöfen, romantischen Städten (Band 1 und 2), mautfreien und hundefreundlichen Plätzen, Badeseen, Natur- und Nationalparks, Factory Outlets, Freizeitparks und jetzt auch Yachthäfen und Häfen.

Stellplatzführer Marinas und Häfen – Mit dieser Buchreihe wendet sich der DoldeMedien Verlag an Reisemobilisten

Sinn der Stellplatzführer ist es, die Situation auf Übernachtungsplätzen außerhalb von Campingplätzen zu entspannen.

Durch die stetig steigende Zahl von Reisemobilen hierzulande sind die Campingplätze an langen Wochenenden und in den Ferien extrem ausgelastet.

Es ist oft schwierig, einen Platz zum Übernachten zu finden. Mit der thematischen Bündelung soll es gelingen, die Besucherströme zu kanalisieren und die mobilen Gäste auf möglichst viele Stellplätze zu verteilen. Jetzt eben zu denen in den Marinas und Häfen.


Der Stellplatzführer Marinas und Häfen aus dem DoldeMedien Verlag Stuttgart, ist für 19,90 Euro zu haben im Dolde-Online-Shop und im Buchhandel.

>>> Wohnmobil Reisen – Reiseführer zu den Top-Adressen der Metropolen <<<


Hinweis: mit * gekennzeichnete Links sind Affiliatelinks. Bestellst Du etwas über solch einen Link, erhalten wir eine Provision. Für dich entstehen keine zusätzlichen Kosten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.