Supersense Füllstandssensor zur Gasflaschenmessung im Test

Supersense Füllstandssensor zur Gasflaschenmessung im Test

Immer mehr Menschen entdecken die Faszination des Campings. Auch wenn ein Tag auf Reisen voller Abenteuer steckt, können unerwartete Probleme auftauchen, z.B. die Heizung streikt, der Kaffee bleibt kalt usw. Oft ist die Ursache schnell gefunden – das Gas ist alle. Eine zuverlässige Gasstandmessung ermöglicht es dir, den nächsten Flaschenwechsel rechtzeitig zu planen und so sicherzustellen, dass dein Reisekomfort ungestört bleibt. Mehr zum Supersense Füllstandssensor kannst du in diesem Beitrag lesen.

Gaslevel-Checker unter der Lupe

Das Magazin Reisemobil International hat in seiner jüngsten Ausgabe einen klaren Sieger in Sachen präziser Gasfüllstandsmessung gekürt: den SuperSense Füllstandssensor Scale X von COMWORKS.

Das Gerät überzeugte im Test vor allem durch seine exakten Messungen, die es den Nutzern ermöglichen, den aktuellen Gasstand präzise zu bestimmen. Besonders lobenswert ist die einfache Handhabung, die eine zuverlässige Planung der Gasnutzung ermöglicht.

Ein weiteres Highlight der SuperSense Scale X ist ihre Kompatibilität mit der DigiCamper App und dem dazugehörigen Onlineportal. Dadurch können Nutzer ihren Gasstand bequem von überall aus überprüfen.

SuperSense Füllstandssensor Scale X: Intelligente Füllstandsmessung für Gasflaschen

In der Industrie, aber auch im privaten Bereich, ist die zuverlässige Überwachung von Gasflaschen von entscheidender Bedeutung. Sei es zur Vermeidung von Ausfallzeiten oder zur Gewährleistung einer reibungslosen Versorgung – ein präzises Monitoring des Füllstands ist unerlässlich. Der Supersense Füllstandssensor Scale X bietet eine innovative Lösung, die genau diesem Zweck dient.

SuperSense Scale X: Präzises Tool für Camping-Enthusiasten | Bildrechte: COMWORKS CORE GmbH

Präzise Wiegetechnik für genaue Messwerte

Das Herzstück des SuperSense Scale X ist seine fortschrittliche Wiegetechnik. Durch die Anbringung des Sensors direkt an der Gasflasche kann deren Gewicht kontinuierlich erfasst und der Füllstand berechnet werden. Dank der hohen Messgenauigkeit von ±0,1 Prozent erhältst du jederzeit zuverlässige Daten über den aktuellen Gasvorrat.

Konnektivität für mobiles Monitoring

Eine besondere Stärke des SuperSense Scale X liegt in seiner Konnektivität. Der Sensor verfügt über eine integrierte Bluetooth-Schnittstelle, die eine drahtlose Verbindung zu mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets ermöglicht. Über die kostenlose SuperSense Connect App kannst du den Füllstand bequem von unterwegs überwachen und bei Bedarf Warnmeldungen für einen niedrigen Gasstand einrichten.

Robuste Konstruktion für raue Umgebungen

Egal ob in der Werkstatt, auf der Baustelle oder im Freien – der SuperSense Scale X ist für den Einsatz in anspruchsvollen Umgebungen konzipiert. Das robuste Gehäuse aus Edelstahl ist stoß- und korrosionsbeständig sowie für Temperaturen von -20 bis +60 Grad Celsius ausgelegt. Selbst in rauen Industrieumgebungen liefert der Sensor zuverlässig präzise Messwerte.

Einfache Installation und Inbetriebnahme

Die Installation und Inbetriebnahme des SuperSense Scale X gestaltet sich denkbar einfach. Du befestigst den Sensor mithilfe der mitgelieferten Halterung an der Gasflasche, verbindest ihn per Bluetooth mit deinem mobilen Gerät und schon kann die Überwachung beginnen. Dank der intuitiven App-Bedienung bist du von Anfang an voll einsatzbereit.

Fazit SuperSense Füllstandssensor Scale X

Der Supersense Füllstandssensor Scale X bietet eine zukunftsweisende Lösung für die präzise Füllstandsmessung von Gasflaschen. Dank der genauen Wiegetechnik, der mobilen Konnektivität und der robusten Konstruktion eignet sich der Sensor sowohl für den industriellen als auch den privaten Einsatz. Durch die kontinuierliche Überwachung des Füllstands lassen sich Ausfallzeiten vermeiden und der Gasverbrauch optimieren.

Die SuperSense Scale X mag mit einem Anschaffungspreis von 349 Euro sicherlich nicht billig sein, doch ihre Qualität, Leistung und Kompatibilität mit der DigiCamper App machen sie zu einer lohnenden Investition. Ihre Präzision, Benutzerfreundlichkeit und die Möglichkeit, die Gasreserven digital zu überwachen, bieten einen klaren Mehrwert für Camping-Enthusiasten. Weitere Informationen unter: comworks.de

>>> Wohnmobiltour planen mit DigiCamper Trips <<<


Hinweis: mit * gekennzeichnete Links sind Affiliatelinks. Bestellst Du etwas über solch einen Link, erhalten wir eine Provision. Für dich entstehen keine zusätzlichen Kosten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.