Neue Camping-App mit 23.000 Campingplätzen

Neue Camping-App mit 23.000 Campingplätzen


Camping-App für die Reiseplanung – Das Campingportal www.camping.info hat eine neue Version der camping.info-App veröffentlicht. Die neue App mit 23.000 Campingplätzen informiert über freie Campingplätze, die auch gleich gebucht werden können. 2196 Campingplätze davon sind in Deutschland.

Frei verfügbare Campingplätze direkt aus der Camping-App buchbar | Campingnews Wochenrückblick 39/2021

Campingurlauber können aus 23.000 Campingplätzen wählen, davon 2196 aus Deutschland, aus 44 europäischen Ländern auswählen und mit dem Smartphone ganz bequem nach geeigneten Campingplätzen für die Reiseplanung suchen.


Neu und besonders hilfreich ist die Tatsache, dass Campingplätze aus ganz Europa ihre Verfügbarkeiten anzeigen und freie Plätze am Mobiltelefon sofort gebucht werden können.

>>>Drei Camping Apps für freie Stellplätze in der Natur

Maximilian Möhrle, Geschäftsführer von camping.info, das mit rund 35 Millionen Seitenaufrufen zu den führenden Informationsanbietern in Europa gehört, freut sich über die Weiterentwicklung der neuen camping.info-App:

„Um die optimale Entscheidungshilfe für die Wahl des Campingplatzes zu bieten, können unsere User auch auf
190.000 Bewertungen sowie mehr als 220.000 Fotos und 3.200 Videos zugreifen.“

Maximilian Möhrle, Geschäftsführer von camping.info

Der neue digitale Reiseführer für Campingurlaube kostet als App (iOS und Android) jährlich 9,49 Euro. In den ersten Wochen haben sich bereits mehr als 3000 campingbegeisterte Nutzer für ein Jahresabo entschieden.

„Wir haben bewusst auf Lösungen mit In-App-Käufen verzichtet und möchten unseren Nutzern ein komplettes Premiumprodukt, in dem auch zukünftige Erweiterungen inkludiert sind, anbieten. Für alle, die für die App kein Geld ausgeben möchten, steht weiterhin unsere camping.info-Plattform im Web, die auch auf Smartphones optimiert ist, zur Verfügung.“

Maximilian Möhrle, Geschäftsführer von camping.info

>>>HacoApp – Die Camping-App von Campern, für Camper!

Campingplätze können auch ohne Internet-Empfang gesucht werden

Die camping.info-App ermöglicht eine detaillierte Suche nach Campingplätzen über die Karte oder die zahlreichen Suchfilter. Ausführliche Beschreibungen der Einrichtungen, der Umgebung und der Freizeit und Freizeitmöglichkeiten helfen bei der Auswahl. Auch ohne Internet-Empfang die Suche nach Campingplätzen. Alle Karten in der camping.info-App sind auch offline verfügbar.

Rechtzeitige Reservierung von Campingplätzen wird immer wichtiger

camping.info App – Ansicht Buchbarkeit

Die rechtzeitige Buchung von Campingplätzen wird immer wichtiger. Wer kurzfristig mit Wohnwagen, Wohnmobil oder Zelt aufbrechen will, hat es schwer. Vor allem besonders in der Hochsaison und in den beliebten Regionen wird es nicht leicht sein, einen freien Platz zu finden.

Das neue Reservierungssystem von camping.info mit den Ankündigungen der Verfügbarkeiten kann hier entscheidend helfen.


Nach Eingabe von Urlaubsregion und Reisezeitraum erscheinen auf camping.info zunächst die Campingplätze, die noch über garantiert freie Stellplätze verfügen. Die anschließende Buchung erfolgt mit wenigen Klicks.

Interessierte können die camping.info-App sieben Tage lang kostenlos testen. Danach beträgt die Gebühr für ein Jahresabonnement 9,49 Euro.

>>>Camping bei Privatleuten – MyCabin vermittelt Übernachtungsplätze

Hinweis: mit * gekennzeichnete Links sind Affiliatelinks. Bestellst Du etwas über solch einen Link, erhalten wir eine Provision. Für dich entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.